Ausstellung Otto Wanker
 
Am Mittwoch, den 6. Juni 2018 wird die Ausstellung „Evolution geglückt?“ mit  Bildern und Objekten des Deutschlandsberger Künstlers Otto Wanker in der Stadtgalerie Wolfsberg am Minoritenplatz eröffnet. Die Möglichkeit eines Bustransfers mit Abfahrt um ca. 15.30 Uhr ab dem Rathaus Deutschlandsberg ist gegeben (kleiner Kostenbeitrag).

Programm:
17:00 Uhr Historische Stadtführung in Wolfsberg ab dem Minoritenplatz (Treffpunkt vor dem Tourismus-Büro).
19:00 Uhr Eröffnung einer Ausstellung unter dem Motto „Evolution geglückt?“ mit  Bildern und Objekten des
Kontakt:
Dr. Otto Wanker
Niedergams 78, 8530 Deutschlandsberg
Tel: +43 676 54 00 389
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinderatssitzung
 
Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hält am 15. Mai 2018 um 18.15 Uhr im Laßnitzhaus seine nächste Gemeinderatssitzung ab.


Stadtmarketing - Muttertag
Die Stadt Deutschlandsberg präsentiert sich herzlich gastfreundlich und weist mit roten Herzen auf den bevorstehenden Muttertag hin.

Die Innenstadt ist schon eine Woche vor dem Muttertag ganz den Müttern gewidmet. Die Geschäfte warten mit vielen besonderen Aktionen auf und auch das Stadtmarketing hat sich ein besonderes Zuckerl überlegt. So erhält jede Mutter, die derzeit in der Stadt einkauft, als Dankeschön eine Gewinnkarte, womit  ein Seat Arona, gesponsert vom Autohaus Paier, für das Muttertagswochenende gewonnen werden kann. Dem nicht genug, nach der Verlosung und Schlüsselübergabe am 12. Mai 2018 um 11.00 Uhr am Hauptplatz bekommt die glückliche Gewinnerin vor der Ausfahrt eine Muttertagsfrisur bei Headway by Ulli`z.

Bienenfutterpflanzen - kostenlos zum Abholen
Solange der Vorrat reicht, können Bienenfutterpflanzen im Stadtgarten kostenlos abgeholt werden.
Solange der Vorrat reicht, können Bienenfutterpflanzen im Stadtgarten kostenlos abgeholt werden.
Gemeinsam gegen das Bienensterben!

Bienenfutterpflanzen verwandeln den Garten nicht nur in eine wunderschöne Blumenwiese, sondern sind ein Beitrag, um das Überleben der Bienen zu sichern!

Auf Initiative der Klima- und Energiemodellregion Bad Gams – Deutschlandsberg – Frauental in Kooperation mit der Energieagentur Weststeiermark und dem Technologiezentrum Deutschlandsberg werden im Stadtgarten (Nähe Koralmhalle / Promenadenweg) ab sofort insgesamt 5.000 Bienenfutterpflanzen kostenlos ausgegeben.

Biofest/Gesundheitsinfotage
Am 21. und 22. April 2018 finden in Deutschlandsberg am Hauptplatz das Biofest »Bio & Kunst im Schilcherland« und die Gesundheitsinfotage in der Koralmhalle statt.

Beim Biofest gibt es wieder je einen Bereich für regionale/nachhaltige Wirtschaft und Vereine, für Kunsthandwerker ebenso wie für Kinder zum Spielen sowie für regionale biologische Betriebe und Jungpflanzenzüchter.
Der Samstag bietet neben kulinarischen Köstlichkeiten, einer Modenschau mit nachhaltiger Mode, einem Bio-Kasperltheater und musikalischer Untermalung auch die Möglichkeit, die Bio-Produzenten persönlich kennenzulernen und Näheres über biologisch hergestellte Lebensmittel zu erfahren. Allen Besuchern, die mit dem Rad kommen, steht eine Radwaschanlage kostenlos zur Verfügung. Zudem werden E-Autos und Segways präsentiert und E-Bikes (darunter auch ein Lastenrad) können getestet werden.

Der Sonntag ist ganz den Familien gewidmet. Ein gemütlicher Bio-Brunch eröffnet den Tag, Kinder haben die Möglichkeit, sich an Forschungsstationen spielerisch dem Thema Boden zu nähern und ein routinierter Bio-Koch weiht das Publikum bei einem Schaukochen in die Geheimnisse der Bio-Küche ein.

Gesundheitsinfotage

Bei den Gesundheitsinfotagen findet man Aussteller aus den medizinischen, therapeutischen und energetischen Bereichen mit Infoständen, sowie Expertenvorträge von Medizinern und Therapeuten. Infos dazu unter: www.gesundheitsinfotage.at